Zubereiten - Ich mag’s gerne scharf

Letztens holte ich meine Freundin zum Shoppen ab. Ihr linker Daumen steckte in einem dicken Verband. „Gemüseschälen“, erklärte sie. In der Küche sah ich mir ihre Messer an. „Total stumpf und super gefährlich. Gib mir mal deinen Wetzstein“ sagte ich. „Meinen was?“ fragte sie. „Ach, nichts“, antwortete ich, „lass uns shoppen.“ „Und was zuerst?“ fragte sie aufgeregt. Ich hob meinen Daumen und meinte nur: „Dreimal darfst du raten.“

Gemüse mal anders | Spezialisten am Werk | Pasta-Party | Einfach durchblicken